Dienstag, 15. Oktober 2019, 11:14 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kyuunin. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

61

Montag, 4. August 2008, 21:14

Kyoumen Shuuja no Jutsu



Name: Kyoumen Shuuja no Jutsu (Mirrored Surface Attacker Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Kyoumen Shuuja no Jutsu ist eine Technik, die auf eine Landschaft angewandt werden kann. Sobald jemand einen vorher festgelegten Auslöser aktiviert, formt sich ein Teil des Landes zu einem Klon desjenigen, der exakt denselben Körper, DNS, Chakravorrat, Techniken und Wissen hat wie das Original. Dieser Klon greift nun denjenigen an, den er kopiert hat. Allerdings wird nur der Zustand des Originals kopiert, den es genau bei der Auslösung des Jutsu hatte. So bleibt die Erschöpfung des Klons während des Kampfes immer dieselbe, er kann weder müder werden, noch sich regenerieren. Außerdem kann der Klon nichts dazulernen, so dass er plötzlich erfundenen Techniken des Originals nicht viel entgegenzusetzen hat.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen:
Der Anwender muss mindestens so viel Chakra in das Jutsu investiert haben, wie der spätere Auslöser besitzt.

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

62

Montag, 4. August 2008, 23:14

Satetsu Shigure



Name: Satetsu Shigure (Iron Sand Autumnal Showers)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Mit dieser Technik sammelt man Eisensand zu kleinen Klumpen und feuert sie in beliebigen Formen auf den Gegner.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: einzigartige Fähigkeit des Sandaime Kazekage

Voraussetzungen: Beherrschung des Satetsu

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

63

Dienstag, 5. August 2008, 01:29

Satetsu Kaihou



Name: Satetsu Kaihou (Iron Sand World Method)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: hoch

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Bei Satetsu Kaihou formen sich gewaltige Mengen Eisensand zu einem riesigen Netzwerk, das den Gegner umschließt. Nun bilden sich große Spitzen aus, die auf ihn herabstürzen und ihn aufspießen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: einzigartige Fähigkeit des Sandaime Kazekage

Voraussetzungen: Beherrschung des Satetsu

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

64

Dienstag, 5. August 2008, 03:56

Chidori Nagashi



Name: Chidori Nagashi (Thousand Birds Current)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Raiton

Chakraverbrauch: hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Bei Chidori Nagashi leitet der Anwender Blitze aus seinem Körper und Gegenständen, die er trägt, heraus. Somit kann er eine Sphäre aus Elektrizität um sich herum schaffen, die ihm Schutz gibt, aber auch viele Gegner in seiner Nähe gleichzeitig mit Blitzen angreifen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Chidori Nagashi ist auch bekannt als Chidori Kouken (Thousand Birds Sword of Light).
Es sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

65

Dienstag, 5. August 2008, 05:13

Sansui Gisou no Jutsu



Name: Sansui Gisou no Jutsu (Landscape Disguising Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Der Anwender benutzt mehrere "Verboten"-Siegel und platziert sie um eine Landschaft seiner Wahl. Nun kann er das Jutsu ausführen, welches das Gebiet so tarnt, dass es wie eine gänzlich andere Landschaft aussieht. Ist das Chakra verbraucht, löst sich die Tarnung auf.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: "Verboten"-Siegel

Besonderheiten:
Für die Auflösung der Tarnung sind sehr viele Fingerzeichen nötig, wenn diese durch jemand fremdem geschieht.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

66

Dienstag, 5. August 2008, 07:47

Shiki Seppun



Name: Shiki Seppun (Dead Demon Kiss)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: mittel, beständig

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Bei dieser Technik erzeugt der Anwender eine spezielle Chakra-Strömung in den Tenketsu in seinem Mund und gibt anschließend der Zielperson einen ausgiebigen Kuss. Hierdurch dringt das Chakra in diese ein und lähmt sie innerhalb von wenigen Sekunden vom Kopf aus abwärts, ehe der Strom schließlich umkehrt. Solange nun der Kontakt beibehalten wird, wird der Zielperson ähnlich wie bei Chakra Kyuuin Jutsu allmählich Chakra abgesaugt und in die Zirkulation des Anwenders transferriert.

Gefahren für den Benutzer:
Während der Technik ist der Anwender schutzlos.
Aggressives oder andersweitig schädliches Chakra kann dem Anwender schaden.

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

67

Dienstag, 5. August 2008, 09:04

Shi no Tannaru



Name: Shi no Tannaru (Sheer of Death)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Doton

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Der Anwender lässt den Boden einen plötzlichen Riss bekommen und sich leicht öffnen. Nachdem ein Gegner in diesen neu erschaffenen Abgrund gefallen ist, kann man diesen wieder schließen und ihn so einsperren oder zerquetschen. Je nach Länge und Anzahl der Risse wird verschieden viel Chakra benötigt.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

68

Dienstag, 5. August 2008, 10:29

Jubaku Eisou



Name: Jubaku Eisou (Tree Restraint Eternal Burial)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Bei dieser Technik lässt der Anwender Ranken um sein Opfer schlingen, welche immer mehr und auch dicker werden, bis sich ein regelrechter Baum um es geformt hat. Nun kann das Opfer von den Ästen und Ranken um sich herum zerquetscht werden, sofern genug Chakra aufgewandt wird. Damit die Technik funktioniert, muss der Gegner zuerst bewegungsunfähig gemacht werden, um die Ranken um ihn wachsen zu lassen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

69

Dienstag, 5. August 2008, 11:47

Kyouka Shohou - Chakra Chuunyuu



Name: Kyouka Shohou - Chakra Chuunyuu (Enhancement Prescription - Chakra Injection)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Bei dieser Technik flößt der Anwender einer Zielperson Chakra ein, indem er Tentakeln wachsen lässt, die genau an das Chakranetzwerk der Person andocken. So hat diese im Kampf mehr Chakra zur Verfügung und kann sogar Elemente benutzen, die er sonst nicht beherrscht, sofern der Anwender ihr das entsprechende Element-Jutsu übertragen hat. Dem Benutzer des Jutsu fehlt dieses Chakra daraufhin.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: viel Erfahrung mit Medizin

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

70

Dienstag, 5. August 2008, 12:11

Domu



Name: Domu (Earth Spear)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Doton

Chakraverbrauch: hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender härtet mit Doton-Chakra seine Haut stark, so dass sie weitaus stabiler wird. Nur extrem starke Angriffe oder aus Raiton basierende können diesen Schutz durchstoßen. Man kann mit dieser Technik auch seinen Körper in Stein verwandeln und weiteres Gestein aus seinem Körper wachsen lassen, welches beliebige Formen annehmen kann. In steinerner Form kann man die jeweiligen Körperteile nur bei guter Kontrolle über das Jutsu bewegen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Verwandelt man mit dieser Technik seinen Körper in Stein, so spricht man auch von Kouka Jutsu (Hardening Technique; A-Rang).
Bei gutem Umgang sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

71

Dienstag, 5. August 2008, 12:33

Kage Kagami Shinten no Hou



Name: Kage Kagami Shinten no Hou (Shadow Mirror Body Change Method)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: mittel

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Nachdem der Anwender ein bestimmtes Symbol auf dem Boden geformt hat, benutzt er Fingerzeichen, um eine Verwandlung zu beginnen. Spektrale Bänder schließen sich um ihn und transformieren seinen Körper zu dem einer anderen Person. So kann man sich für diese Person ausgeben, wobei die Verwandlung viel exakter und weniger offensichtlich ist als bei Henge no Jutsu. Auch kann die Verwandlung nicht durch physischen Schaden oder ähnliche Methoden rückgängig gemacht werden. Allerdings kann das Jutsu nicht rückgängig gemacht werden, der Anwender behält seine spätere Gestalt bei. Das Jutsu selbst kann von einer Person auch nur einmal verwendet werden.

Gefahren für den Benutzer: Jutsu nicht umkehrbar

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: bestimmtes Symbol auf dem Boden

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

72

Dienstag, 5. August 2008, 13:04

Raiun no Jutsu



Name: Raiun no Jutsu (Thundercloud Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Mit dieser Technik erschafft der Anwender große Gewitterwolken, welche er aneinander reiben lassen und so Spannung erzeugen kann. So können sie dann in ihrem Wirkungsbereich Blitze auf die Feinde niederprasseln lassen. Diese können allerdings nicht gelenkt werden, außer es werden zusätzliche Raiton Jutsu eingesetzt.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

73

Mittwoch, 6. August 2008, 23:15

Kokusen



Name: Kokusen (Cutting Beams)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: sehr hoch bis extrem hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender sendet sehr dünne Strahlen aus Chakra aus, welche nahezu jede Materie durchschneiden können. Diese haben jedoch nur eine geringe Reichweite, da die Technik viel Chakra zehrt.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

74

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:42

Raigou Senjusatsu



Name: Raigou Senjusatsu (Amida Buddha's Welcoming One Thousand Arms of Death)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Bei diesem Jutsu beschwört der Anwender mit einer bestimmten Körperhaltung einen Gott herbei, welcher ihm seine Fäuste zur Verfügung stellt. Nun fliegen diese riesigen, astralen Fäuste mit hohem Tempo durch die Gegend und erschlagen jeden Gegner, auf den sie gerichtet werden. Außerdem können sie benutzt werden, um Angriffe mit ihren Handflächen abzuwehren.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen:
Das Jutsu kann nur von denen benutzt werden, die einen göttlichen Auftrag oder Ähnliches haben.

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

75

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:47

Atsugai



Name: Atsugai (Pressure Damage)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Fuuton

Chakraverbrauch: sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit dieser Technik erzeugt der Anwender einen gigantischen Windstoß, den er aus seinem Mund herausbläst. Die Druckwelle ist stark genug, um eine ganze Landschaft zu verwüsten und viele Gegner gleichzeitig davonzuwehen.

Gefahren für den Benutzer: mögliches Überstrapazieren der Lungen

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

76

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:53

Gian



Name: Gian (False Darkness)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Raiton

Chakraverbrauch: sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit Gian erzeugt der Anwender einen extrem starken Blitz in seinem Mund, den er auf seinen Gegner abfeuern kann.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

77

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:58

Zukokku



Name: Zukokku (Head Mincing Pain)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Katon

Chakraverbrauch: sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei Zukokku erzeugt der Anwender eine Flamme in seinem Mund, welche er auf seine Gegner speit. Die Flamme breitet sich daraufhin weit aus, um zu einer gigantischen Feuerwalze zu werden.

Gefahren für den Benutzer: mögliche Verbrennungen des Mundes, bei zu frühem Entzünden auch der Lunge

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: bei gutem Umgang keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

78

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:03

Gokakurou



Name: Gokakurou (Enclosing Prison)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Shouton

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Mit dieser Technik lässt der Anwender alle Zielpersonen und -objekte in der Nähe auf einmal kristallisieren, ähnlich wie bei Suishou Rou no Jutsu. Dabei können auch gleichzeitig Kristallsäulen hergestellt werden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Yonoshida Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

79

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:06

Yajuu no Tan



Name: Yajuu no Tan (Tongue of the Beast)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering, beständig

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Durch diese Technik ist der Anwender in der Lage, mit beliebigen Tieren zu kommunizieren. Hierbei befehligt er die Tiere über Chakrawellen, jedoch kann er Informationen von diesen nur durch Intuition verstehen. Es lohnt sich also nur, sich auf nur eine Tierart zu beschränken, um wirklich effektiv Informationen mit ihr auszutauschen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen:
Der Anwender muss ein gutes Verhältnis zu den Tieren haben, damit sie ihm auch gehorchen.

Besonderheiten: bei gutem Umgang keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

80

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:08

Omiwatari no Jutsu



Name: Omiwatari no Jutsu (Divine Pathway Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: A-Rang

Element: Shouton

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender schlägt seine Hand auf den Boden und erschafft große Kristalle, die nacheinander in gerader Linie vor ihm entstehen. Diese können somit Gegner aufspießen oder einfach nur in die Luft schleudern.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Yonoshida Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang