Donnerstag, 24. September 2020, 15:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kyuunin. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

21

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:42

Suishou Kyou



Name: Suishou Kyou (Jade Crystal Mirror)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Shouton

Chakraverbrauch: gering

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Dieses simple Jutsu erlaubt es dem Anwender, einen kristallinen Spiegel zu erschaffen, der etwa so groß ist wie der Ninja selbst.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Yonoshida Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Suishou Kyou ist nötig, um das Suishou Bunshin no Jutsu auszuführen.

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

22

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:47

Kami Shuriken



Name: Kami Shuriken (Paper Shuriken)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit Kami Shuriken ist der Shinobi in der Lage, Papier zu härten und somit bei entsprechender Form als Waffe einsetzen zu können.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: Papier oder Ähnliches

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

23

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:52

Tsuyameku no Sekkou



Name: Tsuyameku no Sekkou (Shiny Scouts)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: gering bis hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Mit dieser simplen, aber wirkungsvollen Technik schickt man viele Seifenblasen in beliebige Richtungen aus und verteilt sie. Wird eine dieser Blasen zerstört, so bekommt der Anwender dies mit und kann mit einer aufkommenden Gefahr rechnen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: Seifenblasen

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

24

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:57

Nebai Hedoro



Name: Nebai Hedoro (Sticky Slime)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: mittel bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit diesem Jutsu erzeugt der Benutzer eine besonders klebrige Flüssigkeit, welche als Leim-artige Falle benutzt werden kann.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

25

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:02

Kouu no Kawa



Name: Kouu no Kawa (River of Rain)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: gering bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Eine sehr simple Technik, mit welcher der Benutzer einen normalen Regenschauer ohne zusätzliche Effekte auf ein Zielgebiet wirkt.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: recht bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

26

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:07

Jibaku Jutsu - Ka



Name: Jibaku Jutsu - Ka (Wordbind Technique - Fire)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Katon

Chakraverbrauch: gering bis mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit Jibaku Jutsu - Ka zeichnet der Anwender ein orange leuchtendes Kanji für "Feuer" in die Luft. Von diesem kann er nun schwache Feuerstrahlen auf beliebige Ziele in seine Nähe schicken.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

27

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20:02

Kurofuku no Jutsu



Name: Kurofuku no Jutsu (Black Suit Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering, beständig

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Eine der Grundtechniken des Sagittarius Clans. Durch eine Chakra-Schicht kann die Gravitation quasi aufgehoben werden, da durch spezielles Chakra die Gravitonen blockiert werden. Dieses Jutsu ist bei vielen anderen Clanjutsu wichtig, um nicht selbst von ihnen betroffen zu werden oder um das Jutsu überhaupt zu benutzen. Meist ist die Chakra-Schicht nach unten hin leicht durchlässig, um nicht vollkommen schwerelos zu sein.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/einzigartige Fähigkeit: Sagittarius Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

28

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20:07

Sumi Tsuba



Name: Sumi Tsuba (Ink Spit)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit dieser Technik spuckt der Anwender einen Strahl Tinte, der je nach Chakra-Aufwand verschieden groß ausfallen kann.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: bei gutem Umgang keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

29

Donnerstag, 5. März 2009, 18:01

Kemuriki no Jutsu

Name: Kemuriki no Jutsu (Smoke Breath Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Der Anwender speit mithilfe dieser Technik eine Rauchwolke aus, um den Gegner verwirren. Die Effekte dieses Rauches entsprechen in Größe und Eigenschaften einer gewöhnlichen Rauchbombe, wie sie von Ninja verwendet wird.

Gefahren für den Benutzer: Einatmen des Rauches

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kasai Genso
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

30

Donnerstag, 5. März 2009, 18:02

Kousen no Jutsu

Name: Kousen no Jutsu (Light Ray Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis sehr hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: gering bis sehr hoch

Beschreibung:
Das Kousen no Jutsu stellt die Basis des Hikari Clans dar. Mit dieser Technik wandelt man sein Chakra direkt in Lichtenergie um, welche aus beliebigen Tenketsu, meist aus der Hand, abgefeuert wird. Im Normalfall ist das so emittierte Licht sichtbar, es ist eine Mischung aus den sichtbaren Farben. Um einzelne Farben von rot bis violett zu erzeugen, muss man sein Chakra relativ gut kontrollieren können. Bei einer hohen Kontrolle kann man außerdem die Eigenschaften Frequenz, Intensität, Bündelung und Polarität des Lichtes verändern. So kann man mehr Chakra aufsparen, indem man niedrigere Frequenzen wie Infrarot aussendet, bzw. kann man gefährlicheres Licht wie Ultraviolett durch mehr Chakra erzeugen. Ebenfalls spart man Chakra bei einer geringeren Intensität, also einem dunkleren Lichtstrahl, und braucht mehr für helles Licht. Eine höhere oder geringere Bündelung des Lichtes kostet gleich viel Chakra, jedoch ist hohe Chakrakontrolle vonnöten, um die Lichtbündelung zu beeinflussen und konstant zu halten. Ein genug gebündelter Lichtstrahl wird dabei zu einem schneidenden Laser, während völlig ungebündeltes Licht über ein weites Gebiet gestreut werden kann. Die Änderung der Polarität hat keinen Einfluss auf den Chakra-Haushalt, allerdings kann man über vorher bestimmte Polaritäten auch geheime Nachrichten mit dem Licht verschicken.

Gefahren für den Benutzer:
Eine zu hohe Frequenz, Intensität oder Bündelung kann den eigenen Tenketsu schaden.

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Hikari Clanjutsu

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Bei schädlichen Frequenzen spricht man auch von Taku Kousen no Jutsu (Burning Light Ray Technique; B-Rang).
Bei starker Schneidwirkung spricht man auch von Koku Kousen no Jutsu (Cutting Light Ray Technique; A-Rang).
Bei gutem Umgang sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Hikari Senshu
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

31

Donnerstag, 5. März 2009, 18:03

Bakuha Kasui

Name: Bakuha Kasui (Blasting Spike)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Doton

Chakraverbrauch: gering

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Bei diesem Jutsu wird aus Doton Chakra ein etwa 25 cm langer Dorn aus Stein aus der Handfläche erschaffen. Rammt man ihn in einen Bruch, so wird dieser direkt eingeschlagen und das Objekt, das mit diesem Bruch verbunden ist, stürzt ein. Trifft die Steinspitze jedoch auf eine Stelle, die nicht stark genug nachgibt, bricht die Spitze ab und das Jutsu ist unbrauchbar. An Menschen kann man damit allerhöchstens leichte Verletzungen verursachen, welche schwächer sind als die, die man mit einem Kunai erzeugen könnte.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Kusanagi Kurama
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

32

Donnerstag, 5. März 2009, 18:04

Kurouzu no Jutsu

Name: Kurouzu no Jutsu (Black Swirl Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis sehr hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: mittel bis sehr hoch

Beschreibung:
Dies ist eins der universellen Jutsu des Sagittarius Clans. Es erzeugt einen schwarzen Strudel an der Handinnenfläche, der entweder ein bestimmtes anvisiertes Objekt oder alles in seinem Bereich einsaugt. Je nach Radius des Jutsu, Masse der betroffenen Objekte und Entfernung ist die benötigte Chakramenge unterschiedlich. Kleinere Gegenstände wie Kunai können mit relativ wenig Chakra herangeholt werden, größere Objekte schwerer. Das Jutsu kann dabei nur auf Objekte genutzt werden, solange kein Objekt mit wesentlich größerer Masse im Weg ist.

Gefahren für den Benutzer:
Eine Gefahrenquelle ist das Ansaugen zu großer Gegenstände. Ein Baum kann den Benutzer durch die Wucht locker töten, wenn er nicht aufpasst. Auch bei gefährlichen Gegenständen wie scharfen Waffen, explosiven Stoffen oder ätzenden Flüssigkeiten kann das Jutsu großen Schaden beim Anwender verursachen.

Clanjutsu/Bluterbe/einzigartige Fähigkeit: Sagittarius Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Die Technik kann durch höheren Chakra-Einsatz auch über beide Hände in verschiedene Richtungen benutzt werden.
Sollte die Masse des Zieles die einer normalen Person übersteigen oder die Entfernung zu einem leichteren Ziel entsprechend groß sein, so spricht man auch von Baidai Kurouzu no Jutsu (Double Size Black Swirl Technique; B-Rang).
Ist das Objekt mehr als eine halbe Tonne schwer oder sehr weit entfernt, so spricht man auch von Bakudai Kurouzu no Jutsu (Enormous Black Swirl Technique; A-Rang).
Bei gutem Umgang sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Sagittarius Arashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

33

Donnerstag, 5. März 2009, 18:05

Kazeshindou no Jutsu

Name: Kazeshindou no Jutsu (Wind Shock Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Fuuton

Chakraverbrauch: gering bis mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Der Anwender nutzt sein Chakra, um einen simplen Windstoß zu erzeugen. Je nach Bedarf und eingesetzter Chakramenge variieren der strahlenförmige Wirkungsradius und die Windstärke. Viele Ninja nutzen Fächer oder andere Wind-erzeugende Ausrüstung, um diesen Effekt noch zu verstärken.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: bei gutem Umgang keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: sehr bekannt

Urheber: Uzumaki Narame
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

34

Donnerstag, 5. März 2009, 18:06

Ichi Hikigane


(Quelle: The King of Fighters)

Name: Ichi Hikigane (One Trigger)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Katon

Chakraverbrauch: mittel

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Bei dieser Technik wird eine mittlere Menge an Katon-Chakra unkontrolliert mit der Hand nach vorne ausgestoßen und entzündet, so dass eine große Stichflamme entsteht, die nur zum Nahkampf dienen kann, da sie nur etwa einen Meter weit reicht. Je stärker die Kontrolle des Anwenders über diese Technik ist, desdo größer ist auch die Stichflamme die entsteht.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Tenka Zero
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

35

Donnerstag, 5. März 2009, 18:06

Kikaichuu Ruiheki

Name: Kikaichuu Ruiheki (Destruction Bug Rampart)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering, beständig

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Dieses Jutsu dient meistens zur Flucht oder zur Defensive. Der Aburame lässt seine Kikaiichu frei und sie wie eine fliegende Mauer vor sich in der Luft schweben. Sobald ein Gegner hindurchläuft, lässt der Anwender mit einem Schlag alle Käfer auf ihn zufliegen und diesen von allen Seiten umgeben, so dass sein Chakra sehr schnell aufgefressen wird.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Aburame Clanjutsu

Voraussetzungen: Käfer, Beherrschung des Kikaichuu no Jutsu

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Aburame Shiro
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

36

Sonntag, 8. März 2009, 16:46

Urameshii Seppun

Name: Urameshii Seppun (Hateful Kiss)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Der Anwender braucht wenige Fingerzeichen, um so eine kleine Menge instabiles Chakra auf ihrer Zunge zu platzieren, bevor er das Opfer küsst. Nach diesem Kuss wird die Zunge des Opfers taub, was es für dieses fast unmöglich macht zu sprechen. Der Kuss muss auf den Lippen platziert werden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Fushime Naru
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

37

Dienstag, 20. Oktober 2009, 20:11

Seiden Kai


(Quelle: Soul Eater)

Name: Seiden Kai (Electrostatic Field)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Raiton

Chakraverbrauch: gering bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel bis hoch

Beschreibung:
Der Anwender konzentriert eine gewisse Menge an Raiton-Chakra in einer oder beiden Händen und verstärkt auf diese Weise seinen Nahkampf. Die hierbei freiwerdende Energie ist jedoch nicht stark genug, um schwerwiegende Verletzungen herbeizuführen, kann jedoch je nach Menge des eingesetzten Chakra variieren.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Houko Seishin
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

38

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:25

Hibana no Jutsu

Name: Hibana no Jutsu (Spark Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: Katon

Chakraverbrauch: gering

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Bei dieser Technik wird etwas Katon Chakra in der hand gesammelt, welches in Form eines fülligen Funkenstrahls aus der Handfläche gefeuert wird. Die Funken sind zwar nicht sehr gefährlich, doch solche Funken in die Augen zu bekommen ist recht schmerzhaft, was sogar zu schweren Augenverletzungen führen kann.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: bei gutem Umgang keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Kusanagi Kurama
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

39

Montag, 2. August 2010, 17:40

Hitodama

Name: Hitodama (Disembodied Soul)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Durch diese Technik ist ein Hikari in der Lage, kleine Chakra-Kugeln von etwa fünf bis zwanzig Zentimetern Durchmesser zu erschaffen, die er fortan in der Luft steuern kann. Diese Kugeln wandeln während ihrer Existenz ihr Chakra in Licht um, bis dieses verbraucht wird. Die Eigenschaften des Lichtes einer solchen Kugel, wie Frequenz oder Intensität, muss direkt bei ihrer Kreation festgelegt werden. Die Steuerung der Kugeln zehrt dabei entweder vom Chakra-Haushalt der Kugeln oder vom Anwender selbst.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Hikari Clanjutsu

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Werden die Chakra-Kugeln auf Staubkorn-Größe reduziert, so spricht man auch von Kooni Chiri (Pixie Dust; D-Rang).
Bei gutem Umgang sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Hikari Senshu
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

40

Dienstag, 21. September 2010, 23:04

Ka Bunshin no Jutsu

Name: Ka Bunshin no Jutsu (Mosquito Clone Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: D-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering, beständig

Nötige Chakrakontrolle: gering

Beschreibung:
Der Shibu, der dieses Jutsu anwendet, lässt seine Mücken einen Doppelgänger von sich erzeugen, welcher dann ähnlich wie beim Henge no Jutsu auch die Kleidung und Ausrüstung des Originals erhält. Sobald dieser getroffen wird, wird das vorgetäuschte Aussehen aufgelöst und die Mücken verteilen sich wieder.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Shibu Clanjutsu

Voraussetzungen: Niagaru, Beherrschung des Kabashira no Jutsu

Besonderheiten:
Ka Bunshin können auch niederrangige Mücken-Jutsu ausführen, sofern der Anwender ihnen genug Chakra gab.
Es sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kyuunin-Team
  • Zum Seitenanfang