Montag, 17. Februar 2020, 10:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kyuunin. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

81

Montag, 4. August 2008, 18:10

Sen Soushi



Name: Sen Soushi (Wire Creation)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis mittel

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Der Anwender verwandelt sein Chakra in dunkle, Faden-artige Drähte, welche er aus den Tenketsu abfeuern kann. Diese Drähte ziehen sich im Laufe der Zeit immer weiter zusammen, können allerdings mit Wasser aufgelöst werden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

82

Montag, 4. August 2008, 19:08

Juha Shou



Name: Juha Shou (Beast Wave Palm)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Fuuton

Chakraverbrauch: mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel bis hoch

Beschreibung:
Bei dieser Technik wird eine Windklinge erschaffen, die auf den Gegner zufliegt. Beherrscht man die Technik sehr gut, so kann die Klinge bei weiterem Chakra-Aufwand in der Luft gesteuert werden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Juha Shou ist auch bekannt als Shinkuuken (Vacuum Blade).
Werden mehrere riesige Windklingen erschaffen, so spricht man auch von Shinkuu Renpa (Vacuum Successive Waves; B-Rang).
Bei gutem Umgang sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: recht bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

83

Montag, 4. August 2008, 20:05

Goukuuhou



Name: Goukuuhou (Great Air Cannon)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Fuuton

Chakraverbrauch: mittel bis hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender komprimiert Luft zu kleinen Kugeln oder winzigen Tornados und lässt diese auf den Gegner fliegen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Goukuuhou ist auch bekannt als Shinkuu Gyoku (Vacuum Sphere).
Es sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

84

Montag, 4. August 2008, 21:10

Moguragakure no Jutsu



Name: Moguragakure no Jutsu (Mole Hiding Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Doton

Chakraverbrauch: gering bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender lässt nahes Gestein in winzige Teilchen zerbröseln, so dass Sand entsteht. Somit kann man dem Gegner den Boden unter den Füßen erweichen lassen oder selbst schnell zum Schutz in aufgelösten Gesteinsformationen verschwinden. Man kann den entstehenden Sand aber auch mit Sabaku Fuyuu weiter verwenden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

85

Dienstag, 5. August 2008, 00:06

Mizu no Muchi



Name: Mizu no Muchi (Whip of Water)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: mittel, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender formt Wasser zu einer Peitsche, welche er zum eigentlichen Zweck benutzen kann, aber auch zum Fesseln oder Ähnlichem.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

86

Dienstag, 5. August 2008, 01:04

Mizukiri no Yaiba



Name: Mizukiri no Yaiba (Sword of Draining)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: mittel, beständig

Nötige Chakrakontrolle: sehr hoch

Beschreibung:
Der Anwender erschafft oder sammelt Wasser in seiner Hand, welches er daraufhin zu einer Klinge formt. Diese kann sogar so scharf gemacht werden wie die eines echten Schwertes.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

87

Dienstag, 5. August 2008, 02:02

Tsubame Fubuki



Name: Tsubame Fubuki (Snow Storm Swallows)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Hyouton

Chakraverbrauch: mittel, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Es werden viele Schwalben aus umliegendem Eis geformt, die der Anwender auf den Gegner lenkt, um ihn aufzuspießen.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Hyouton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

88

Dienstag, 5. August 2008, 02:38

Sandaa Saaburu



Name: Sandaa Saaburu (Thunder Saber)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Raiton

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Der Anwender sammelt Raiton-Chakra in seiner Hand und schlägt damit auf seinen Gegner ein. Daraufhin entstehen starke Blitze, sowie eine mittelstarke Schockwelle.

Gefahren für den Benutzer: kann selbst von der Technik getroffen werden

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

89

Dienstag, 5. August 2008, 03:06

Iwa Sadou



Name: Iwa Sadou (Rock Movement)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Doton

Chakraverbrauch: mittel bis sehr hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit dieser Technik kann der Anwender Gesteinsformationen bewegen oder gar schweben lassen. Sind diese im Boden verankert, wird mehr Chakra verbraucht, um sie herauszureißen. Je größer und schwerer sie sind, desto langsamer ist ihr Tempo bei gleichem Chakra-Aufwand.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: bei gutem Umgang keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: mäßig bekannt

Urheber: Studio Pierrot
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

90

Dienstag, 5. August 2008, 04:10

Satetsu



Name: Satetsu (Iron Sand)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: gering bis sehr hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Mit diesem Jutsu kann der Anwender Eisensand zum Schweben bringen, indem er sein Chakra in ein magnetisches Feld verwandelt. Diesen Eisensand kann er nun in jede Waffe formen, die er gerade braucht.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: einzigartige Fähigkeit des Sandaime Kazekage

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Da im Gegensatz zu normalem Sand bei dieser Technik Magnetfelder zur Steuerung des Eisens benutzt werden, ist eine viel höhere Chakrakontrolle nötig.
Es sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

91

Dienstag, 5. August 2008, 04:38

Nendo Bunshin



Name: Nendo Bunshin (Clay Clone)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Doton

Chakraverbrauch: mittel bis hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei dieser Technik wird Lehm benutzt, um einen oder mehrere Doppelgänger zu erschaffen, welche ähnlich wie beim Henge no Jutsu auch die Kleidung und Ausrüstung des Originals erhalten. Im Gegensatz zu einem normalen Bunshin hat der Nendo Bunshin die Fähigkeit, besser mit der Umgebung zu interagieren, da er eine physische Präsenz besitzt. Dies erlaubt dem Doppelgänger, beschränkt anzugreifen. Doch auch die Reichweite ist eingeschränkt. Er kann sich nicht allzu weit von seinem Original entfernen, ohne die Verbindung zum Anwender zu trennen und somit in seinen Grundzustand zurückzukehren. Wenn der Nendo Bunshin verletzt wird, kann der Lehm um das angreifende Gliedmaß fließen und es festhalten.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: spezieller Lehm

Besonderheiten:
Sprengt sich der Nendo Bunshin durch Kibaku Nendo selbst in die Luft, so spricht man auch von Jibaku Bunshin (Self-Destructing Clone; C-Rang).
Nendo Bunshin können auch Lehm-Jutsu ausführen, sofern der Anwender ihnen genug Chakra gab.
Es sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: weitgehend unbekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

92

Dienstag, 5. August 2008, 05:07

Shichuurou no Jutsu



Name: Shichuurou no Jutsu (Four Pillar Prison Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Der Anwender formt die nötigen Fingerzeichen und lässt dann mehrere Baumstämme aus dem Boden wachsen, welche sich in Form eines riesigen Gitterwürfels zusammenschließen und ein Gefängnis aus Holz bilden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

93

Dienstag, 5. August 2008, 06:05

Fukakudai no Mi



Name: Fukakudai no Mi (Localization Seed)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: gering bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Mit dieser Technik erschafft der Anwender einen oder mehrere spezielle Pflanzensamen. Diese reagieren darauf, wenn in unmittelbarer Nähe ein plötzlicher Chakra-Anstieg auftritt. Sobald dies der Fall ist, alarmieren sie den Anwender, welcher sodann ihre Position spürt. Diese speziellen Samen haben die Lebensdauer wie normale, können aber auf natürlichem Weg keine Pflanzen ausbilden.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: keine Fingerzeichen nötig

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

94

Dienstag, 5. August 2008, 07:02

Mokuton no Jutsu



Name: Mokuton no Jutsu (Wood Release Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: mittel bis hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Mit dieser Technik kann der Anwender mittelgroße Äste und Bäume wachsen lassen und verformen, um zum Beispiel eine provisorische Brücke zu bauen oder Gegner zu fesseln.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: auch bekannt als Jubaku no Jutsu (Tree Restraints Technique)

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

95

Dienstag, 5. August 2008, 07:59

Mokuton Henge



Name: Mokuton Henge (Wood Release Transformation)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei dieser Technik treten Äste aus dem Boden hervor und winden sich um den Anwender, um ihm ein neues Äußeres zu verleihen. Da das Holz immer eine Dicke besitzt, eignet es sich am besten für Verwandlungen in größere Personen oder gar Objekte. Der Anwender bleibt dabei unverändert in der Hülle aus Holz.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

96

Dienstag, 5. August 2008, 08:57

Moku Bunshin no Jutsu



Name: Moku Bunshin no Jutsu (Wood Clone Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: mittel

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei dieser Technik wachsen dem Anwender Äste aus dem Körper, die sich außerhalb vereinen und einen Doppelgänger aus Holz formen. Ähnlich wie beim Henge no Jutsu erhält dieser auch die Kleidung und Ausrüstung des Originals. Er ist nun in der Lage, beschränkt anzugreifen und kann sich im Gegensatz zu den meisten fortgeschrittenen Klon-Techniken sogar beliebig weit vom Anwender entfernen. Durch Auflösung in Holz kann er auch wieder in den Körper des Originals aufgenommen werden, um ihm sein übriges Chakra wiederzugeben. Alternativ kann ein Moku Bunshin auch aus einem bereits vorhandenen Baum oder Holzstück heraus geschaffen werden, sowie sich wieder in welches verwandeln.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Moku Bunshin können auch Mokuton-Jutsu ausführen, sofern der Anwender ihnen genug Chakra gab.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

97

Dienstag, 5. August 2008, 10:02

Moku Jouheki no Jutsu



Name: Moku Jouheki no Jutsu (Wood Barrier Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Mokuton

Chakraverbrauch: hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei dieser Technik wachsen Holzstämme aus dem Boden, die sich vor dem Anwender zu einer Halbkugel formen. Dies bietet einen effektiven Schutz vor Druckwellen, kann aber auch benutzt werden, um Gegnern die Flucht nach hinten zu erschweren.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: Mokuton Bluterbe

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: -

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

98

Dienstag, 5. August 2008, 10:17

Kokugan



Name: Kokugan (Carving Gun)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: hoch bis sehr hoch

Nötige Chakrakontrolle: hoch

Beschreibung:
Der Anwender konzentriert große Mengen an Chakra innerhalb oder außerhalb seines Körpers. Anschließend feuert er einen explosiven Chakra-Strahl auf den Gegner.

Gefahren für den Benutzer:
Bei zu viel Chakra kann der Anwender selbst am Strahl Schaden nehmen.

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Wird die Technik in Form einer Kugel abgefeuert, so spricht man auch von Bijuu Maarubu (Bijuu Marble; C-Rang).
Werden gewaltige Mengen an Chakra für die Technik aufgewandt, so ist sie auch bekannt als Kokuhou (Carving Cannon; S-Rang) bzw. Bijuudama (Bijuu Ball; S-Rang).
Es sind keine Fingerzeichen nötig.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

99

Dienstag, 5. August 2008, 10:31

Sumi Bunshin no Jutsu



Name: Sumi Bunshin no Jutsu (Ink Clone Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: -

Chakraverbrauch: mittel bis hoch, beständig

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei dieser Technik wird Tinte benutzt, um einen oder mehrere Doppelgänger zu erschaffen, welche ähnlich wie beim Henge no Jutsu auch die Kleidung und Ausrüstung des Originals erhalten. Im Gegensatz zu einem normalen Bunshin hat der Sumi Bunshin die Fähigkeit, besser mit der Umgebung zu interagieren, da er eine physische Präsenz besitzt. Dies erlaubt dem Doppelgänger, beschränkt anzugreifen. Doch auch die Reichweite ist eingeschränkt. Er kann sich nicht allzu weit von seinem Original entfernen, ohne die Verbindung zum Anwender zu trennen und somit in seinen Grundzustand zurückzukehren. Wenn der Sumi Bunshin verletzt wird, kehrt er meist in seinen normalen, flüssigen Zustand zurück.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten:
Sumi Bunshin können auch Tinten-Jutsu ausführen, sofern der Anwender ihnen genug Chakra gab.
Bei gutem Umgang kann ein Sumi Bunshin auch das Aussehen und die Ausrüstung einer anderen Person annehmen.

Bekanntheitsgrad: wenig bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang

Hikari Senshu Männlich

Kaichuudentou

Beiträge: 97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Kumogakure

19 Auszeichungen

Themenstarter Themenstarter

100

Dienstag, 5. August 2008, 11:58

Takitsubo no Jutsu



Name: Takitsubo no Jutsu (Waterfall Basin Technique)

Typ: Ninjutsu

Rang: C-Rang

Element: Suiton

Chakraverbrauch: hoch

Nötige Chakrakontrolle: mittel

Beschreibung:
Bei dieser Technik wird eine große Menge Wasser erschaffen, welche sich jedoch nicht mit demselben Jutsu weiter in ihrem Fluss kontrollieren lässt. Sie kann höchstens dort heraufbeschworen werden, wo sie auf natürlichem Wege so fließen würde, wie es dem Anwender nützt. Allerdings kann der Anwender das Wasser bei weiterem Chakra-Aufwand wieder in Chakra auflösen und optional an seinem Ursprung neu erschaffen, so dass ein beständiger Wasserfall entsteht, bis der Nutzer kein Chakra mehr zuführt.

Gefahren für den Benutzer: -

Clanjutsu/Bluterbe/Einzigartige Fähigkeit: -

Voraussetzungen: -

Besonderheiten: auch bekannt als Haran Banshou (Stormy Upheaval; C-Rang)

Bekanntheitsgrad: recht bekannt

Urheber: Kishimoto Masashi
  • Zum Seitenanfang